Davana Ayurveda

Wellness - Therapie - Bewusstseinsförderung

Ayurveda

Körper, Geist und Seele sind wie ein Dreifuss. Die Welt wird durch ihr Zusammenspiel erhalten. Sie stellen das Substrat für alles Existierende. Vereint bringen sie das fühlende Wesen hervor, für das Ayurveda ins Licht gerufen wurde. (Caraka Samhita, Sutra Sthana, Kapitel 1 Vers 42). 

Das Wissen und die Weisheit dieser Lehre fasziniert mich seit meinem ersten Kontakt (einer ayurvedischen Massage). Die Vielschichtigkeit dieser Lehre, welche mir immer wieder neue Seiten offenbart bereichert schon so lange Zeit mein Leben. Immer tiefer und feiner eintauchen, vom Verstehen bis zum Erfühlen, Erfassen und Durchdringen der Essenz dieser Lehre und dies alles in meinem Leben zum Ausdruck zu bringen um mit meiner Präsenz, meinen Worten und meinen Händen zu berühren, bewegen und manchmal auch zu erschüttern, wenn es darum geht tiefsitzende Strukturen aufzubrechen - das ist für mich ein wunderbares Geschenk wofür ich brenne.

Ayurveda Massagen und Behandlungen

Das Ziel aller ayurvedischen Behandlungen ist die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Schwingen diese im Einklang, werden Selbstheilungskräfte aktiviert und die Lebensenergie gestärkt. Über die tiefe Entspannung, welche bei einer ayurvedischen Massage möglich ist, kann auch der Geist ruhig werden und so ist ein Raum da, indem das Bewusstsein sich öffnen und ausbreiten kann. Ein Raum, indem Stille und Frieden erfahrbar und fühlbar werden.

In den letzten Jahren ist diese Lehre in Europa immer bekannter geworden, vor allem, da Ayurveda sehr gut geeignet ist, um unsere so genannten Zivilisationskrankheiten, wie zum Beispiel Allergien, Bluthochdruck, Nervosität, Schlafstörungen usw., zu lindern. 

Und das Schönste an den ayurvedischen Massagen ist, dass diese sehr angenehm und wohltuend sind und trotzdem reich an positiven Wirkungen.

Ayurvedische Massagen müssen keinen therapeutischen Hintergrund haben und können auch einfach als wohltuende und entspannende Wellnessmassage genossen werden. In diesem Sinne richtet sich der Ayurveda auch an gesunde Menschen, welche Stress abbauen und neue Lebensenergie gewinnen möchten.

Hier geht's zum Massage-Angebot

Ayurveda Philosophie und Spiritualität (Bewusstseinsförderung)

Der Ayurveda kann uns den Weg zu unseren eigenen Wurzeln zeigen. Es ist eine Philosophie zum Leben des befreiten Ich. Erkennen wir all unsere Begrenzungen, unsere Muster, Ängste und Blockaden und lösen wir uns von unseren Meinungen, Vorstellungen, Fantasien und Wünsche, treten wir mit unserer Essenz in Kontakt und haben die Möglichkeit, aus uns selbst heraus zu leben und zu handeln. Auf diesem Weg vollzieht sich ein grundsätzlicher Wandel, ein Wandel vom Leben im Aussen zum Leben aus dem Innen heraus. Glücklichsein nicht aufgrund von äusseren Umständen sondern aus dem tiefen Verständnis für das Lebens, Gesundheit nicht als blosse Abwesenheit von Krankheiten, sondern aus der wertfreien Wahrnehmung dessen was der Körper uns sagen und zeigen will.

Es ist ein Weg, welcher das Bewusstsein und die Wahrnehmung schult. Und dieses Bewusstsein führt zum Wachstum der eigenen Persönlichkeit, zum Kennenlernen aller Facetten von sich selber und zur Entfaltung des eigenen Potenzials.

Diesem Aspekt von Ayurveda widme ich mich in den Beratungen und Veranstaltungen.

 

Schwan