Davana Ayurveda

Wellness - Therapie - Bewusstseinsförderung

Leela - das kosmische Spiel oder der Tanz zwischen der Form und der Formlosigkeit

Sonntag, 19.5.2019 von 15 - 19 Uhr

Wer bin ich, wo komme ich her, wo gehe ich hin? Was ist das, was wir Leben nennen?

Leela ist das kosmische Spiel, das vollkommen spontan alles entstehen und vergehen lässt. Leela ist ein Spiel voll schwebender Leichtigkeit, jenseits von Wissen und Wollen. Doch es ist kein oberflächliches Spiel; im Gegenteil, es geht sehr tief und reicht sehr hoch und kann nur in völlig gelöstem, achtsamem und präsentem Sein erfahren und gespielt werden. Schau dir an, wie Kinder spielen, sie geben sich dem Augenblick hin, sie spielen ohne Grund und ohne Ziel, nur, weil das Spielen Spass macht. Sie sind eins mit dem was sie tun. Um das Sein zu fühlen, um kreativ zu sein ist Leela wichtig.

Um dieses kosmische Spiel zu erfassen, zu durchdringen, um es in echt leben zu können, musst du bereit sein los zulassen; deine (Kopf)-Geschichten, deine Vorstellungen, deine Konzepte, deine Schlussfolgerungen. Um all das loszulassen, musst du sie erstmal erkennen und identifizieren, denn sie sind deine Gegenspieler. Diese lauern nicht da draussen in der Welt, sondern sie sind in dir. Es gibt keinen Trick, keine Abkürzung und niemand der das für dich tun kann. Entdecke die Schönheit im Spiel des Lebens, erfahre die Leichtigkeit des Seins und tauch ein in die Weisheit deiner Seele.

Inhalt

-       Exkurs in die Mystik verschiedener Kulturen (Veden, Laotse, christliche Mystik)

-       Erkennen und erfahren der verschiedenen Ebenen

-       Erkennen kollektiver und eigener Konditionierungen, Muster, Blockaden, Vorstellungen

-       Achtsamkeitsübungen

-       Reflektion

-       Meditation 

Kosten: Fr. 120.-

Keine Vorkenntnisse notwendig 

(Kleingruppe bis max. 6 Personen)

Anmeldeformular


Die Kraft deines Atems 

(neuer Termin folgt)

Mit deiner Atmung bist du direkt verbunden mit deiner Lebenskraft. Wir haben so viele Ideen und Vorstellungen vom richtigen Atmen, dass wir unsere Natürlichkeit und Selbstverständnis in unserer Atmung verloren haben oder aber wir achten überhaupt nicht auf unsere Atmung und verlieren uns so im Strudel unserer ewig kreisenden Gedanken. Wenn du aber die Kraft deiner Atmung wiederentdeckst, dann kannst du den Zugang zu deinen innersten Quellen wiederfinden, die Macht über deinen inneren Raum des Bewusstseins wiedererlangen.

In diesen 4 Stunden zeige ich dir nicht, wie du richtig atmen musst, es geht darum:

-       Deine Atemräume, deinen Atemrhytmus und das Wesen deiner Atmung zu entdecken und erforschen

-       Zu erfahren, wie deine Atmung mit deinem Körper, deinem Geist und deiner Seele zusammenhängen

-       Du erfährst in verschiedenen Übungen, wie du deinen Atem nutzen kannst, um dich zu aktivieren oder um deinen Geist zu beruhigen, Schmerzen              und Blockaden zu lösen, zu entspannen und zu regenerieren und deine Achtsamkeit zu fördern (Pranayama, denn Pranayama ist viel mehr als nur            die bekannte Wechselatmung)

-       Die Möglichkeit aufzutun, um die Natürlichkeit und Selbstverständlichkeit deiner Atmung wieder zu entdecken und zu erfahren 

Datum: Sonntag, 31.3.19 von 15 – 19 Uhr 

Kosten: Fr. 120.-

Keine Vorkenntnisse notwendig 

(Kleingruppe bis max. 6 Personen)

Anmeldeformular